ABB

Die ABB FIA Formel-E-Weltmeisterschaft ist eine natürliche Ergänzung zwischen zwei Fortschrittsfahrern, die an der Spitze der Elektrifizierung und digitalen Technologien stehen.

Für ABB, seit 2018 Titelpartner der Formel E, ist die Meisterschaft mehr als ein Rennen. Es geht darum, so vielen Menschen wie möglich den Nervenkitzel von Elektrorennen auf der ganzen Welt zu vermitteln und die zentrale Bedeutung von Nachhaltigkeit in unserem täglichen Leben zu vermitteln.

Die ABB Formula E ist ein Schaufenster für die fortschrittlichsten E-Mobilitätstechnologien der Welt, die dazu beitragen, Fortschritte auf dem Weg in eine nachhaltigere Zukunft voranzutreiben. ABB ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen, das die Transformation von Gesellschaft und Industrie vorantreibt, um eine produktivere und nachhaltigere Zukunft zu erreichen.

Durch die Verbindung von Software mit seinem Portfolio in den Bereichen Elektrifizierung, Robotik, Automatisierung und Antriebstechnik verschiebt ABB die Grenzen der Technologie, um die Leistung auf ein neues Niveau zu heben. ABB blickt auf eine mehr als 130-jährige Erfolgsgeschichte zurück. Der Erfolg von ABB wird von rund 110.000 talentierten Mitarbeitern in über 100 Ländern getragen.